<  „Brexit heißt Brexit“
06.02.2018

Ventana Film freut sich über erneute Sundance-Auszeichnung

„Kinder des Kalifats“ von Talal Derki bester ausländische Dokumentarfilm 2018.


Die Ventana-Koproduktion „Kinder des Kalifats“ (Originaltitel: „Of Fathers and Sons“) ist beim renommierten Sundance Film Festival 2018 im US-Bundesstaat Utah als „bester ausländischer Dokumentarfilm“ ausgezeichnet worden. Der Film von Talal Derki gewann in der Sektion „World Cinema Documentary“. Es ist bereits die zweite Sundance-Auszeichnung des in Berlin lebenden syrischen Filmemachers, der 2014 in Utah für die Ventana-Koproduktion „Return to Homs“ („Homs – ein zerstörter Traum”) mit dem großen Preis der Jury für den besten internationalen Dokumentarfilm geehrt worden war. Das Sundance Film Festival gilt als eines der wichtigsten Festivals für unabhängige Filme.

 

„Kinder des Kalifats“ ist eine Koproduktion von Ventana Film mit BASIS Filmproduktion, Cinema Group Production, SWR und rbb in Zusammenarbeit mit Arte und Impact Partners.


Ventana
Film- und Fernsehproduktion mbHHans Robert EisenhauerTel: +49 30 25432468
Meinekestraße 24Theo BaltzMobil: +49 173 3747905
10719 Berlinhre(at)ventana-film.com Impressum