< "Homs - Ein zerstörter Traum" wieder im TV
17.04.2015

„TTIP – Freier Handel oder freie Bürger?“

ARTE-Themenabend mit Ventana-Dokumentation am Dienstag, 21. April, um 23:30 Uhr.


Die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA gehen heute in die nächste Runde. Allerdings ist TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) umstrittener denn je. Zuletzt protestierten am vergangenen Wochenende Zehntausende in zahlreichen europäischen Städten gegen das Abkommen.

Worum geht es bei TTIP? 

Die Ventana-Dokumentation „TTIP – Freier Handel oder freie Bürger?“ geht der Frage nach, welche Auswirkungen das Abkommen auf uns Bürger, auf Verbraucherstandards, die Kultur und unsere Demokratie haben könnte.

ARTE zeigt den Film von Kersten Schüßler und Martin Gronemeyer am Dienstag, 21. April, um 23:30 Uhr im Rahmen des ARTE-Themenabends.

Zu Wort kommen neben Verbraucherschützern, Lobbyisten und EU-Bürokraten unter anderen auch Vizekanzler Sigmar Gabriel, die amerikanische Bürgerrechtlerin Lori Wallach und der französische Oscar-Preisträger Costa Gavras.

 

Eine Produktion von Ventana-Film für ZDF/ARTE
Ein Film von Kersten Schüßler und Martin Gronemeyer
Redaktion: Reinhart Lohmann (ZDF)


Ventana
Film- und Fernsehproduktion mbHHans Robert EisenhauerTel: +49 30 25432468
Meinekestraße 24Theo BaltzMobil: +49 173 3747905
10719 Berlinhre(at)ventana-film.com Impressum